Schafer Ernst

Der Thüringer Wald und sein Handwerk

2.95 €

knygavisiems
Būklė:
Gera
Miestas:
Vilnius
Siunčiu į kitus miestus

Parduodu

KNYGYNAS, Pylimo 59, Vilnius. Informaciją apie mus žiūrėkite mūsų prieigoje. Knygą galite užsisakyti ir adresu www.knygavisiems.lt . Būklė-labai gera, bet viršelis (drobinis) kai kur papilkėjęs nuo dulkių.

Santrauka: Der Thüringer Wald ist eine anmutige und heitere Landschaft. Seine Berge sind behäbig, seine Täler weit und licht. Der Wald hält den empfindsamen Gemütern ein Füllhorn mit Stimmungsvollen Bildern bereit. Wer wachen Sinnes den Kammweg entlangwandert, drd immer wieder überrascht: Da steht er plötzlich auf einer Anhöhe, zu seinen Füßen schwingt sich in scheinbar unendlichen Wellen das Bergland zum Horizont hin. In seidiger Bläue verschmilzt die Erde fern mit dem Himmel. Am Fuße der Berge findet der Wanderer manche Quelle, sieht er das Wasser munter durch Wiesengründe tänzeln, hört er das lustige Lied der Bergbäche. Er freut sich über die Blütenfülle der Waldwiesen und lauscht den Melodien der gefiederten ad dem Geduldigen werden sich das schüchterne Reh und der stolze Hirsch nicht auf die Dauer verbergen können. Wenn der Nebel im Walde schwebt, wenn Wassertropfen in den Spinnweben perlen, die sich cühn von Baum zu Baum spannen, dann glaubt man Märchen- und Fabelgestalten leibhaftig vor sich zu sehen. Doch wenn die Sonne durchbricht, wenn das Mückengebrumm wieder erwacht, die Käfer über das Heidelbeerkraut hasten, das Moos mit leisem Glucksen die letzten Tropfen schlürft - dann findet der Wanderer etwas von der stillen Größe der Natur. Und auch der Winter gewährt jene köstliche Erbauung, derer die Menschen unserer Tage nach Wochen und Monaten angespannter Arbeit so dringend bedürfen. Der Wald ist unerschöpflich reich. Die Natur ist dem Menschen zugetan. ... (aus dem Buch). Der Thüringer Wald und sein Handwerk; Ernst Schäfer; Landeskunde; Völkerkunde; Geografie; Brandenburg; Volkskunde; Volkskunst.

Šis narys parduoda 13403 knygas.

Susikurk rinkinį ir už siuntimą mokėk mažiau